Arbeitsfelder und Seminare

Arbeitsfelder

  • Geschäftsführung der Liturgische Konferenz
  • Eigene Projektarbeit
  • Auftragsarbeiten
  • Herausgabe der Zeitschrift Arbeitsstelle Gottesdienst
  • Vorträge und Mitarbeit bei Seminaren
  • Veröffentlichungen in Fachzeitschriften
  • Ausrichtung von Tagungen, u.a. der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Liturgikdozentinnen und Liturgikdozenten (AELD) 
  • Koordination und Kontakte

Seminare

Interdisziplinäres ökumenisches Seminar zum Kirchenlied

Dieses Seminar findet jährlich einmal statt und versammelt Experten und Interessierte aus Wissenschaft und Praxis aus allen das Kirchenlied betreffenden Disziplinen (Theologie, Liturgiewissenschaft, Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft, Kirchenmusik, Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte etc.) zu vier Tagen intensiver Arbeit am Kirchenlied. Unter wechselnden systematischen Themen bietet es eine enge Verbindung von wissenschaftlicher Arbeit, gemeinsamem Singen und gottesdienstlicher Erfahrung. Themen waren in den vergangenen Jahren: Menschwerdung (1998), Hymnologische Zugänge zu Maria (1999), Das "Alte Testament" und die Gesänge der Kirche (2000), Jesusliebe zwischen Himmelssehnsucht und Nachfolge (2001), Neue Geistliche Lieder (2002), Doxologische Spurensuche (2003), Eschatologische Horizonte im Kirchenlied (2004), Die Taufe im Spiegel alter und neuer Lieder (2005), "Der Wahnsinn des Glaubens - Gesang und Existenz im Horizont von Mystik und Widerstand" (2006),
"... wunderbar unter den Völkern - Der Name Gottes in den Gesängen der Kirche" (2008).
Neue Forschungsergebnisse, ökumenischer Austausch und die Vorstellung neuer Lieder geben vielfältige Anregungen auch für die Praxis.

Die Seminare werden von der GAGF in Verbindung mit dem Amt der VELKD, dem Verein "Kultur -Liturgie - Spiritualität" und dem Berneuchener Haus Kloster Kirchberg veranstaltet.

Zu den zurückliegenden Interdisziplinären ökumenischen Seminaren zum Kirchenlied ist - mit Ausnahme von 2007 - jährlich ein Themenheft erschienen (s. Zeitschrift "Liturgie und Kultur").

Das 21. Interdisziplinäre ökumenische Seminar zum Kirchenlied fand vom 9. bis 13. März 2015 im Berneuchener Haus Kloster Kirchberg, Sulz a. Neckar statt. Thema: "Nacht - Wie Psalmen und Lieder davon singen".

Hier der Flyer (einschl. Anmeldeformular) zum 22. Interdisziplinären ökumenischen Seminar zum Kirchenlied vom 29. Februar bis 4. März 2016; er ist auch erhältlich über gottesdienst@ekd.de).


EKD
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright ©2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 23.07.2018 11:01